Deine Ausbildung zum Elektroniker bei HUMMEL

Die Schule ist (fast) geschafft und ein völlig neuer Lebensabschnitt beginnt. Die Frage der Berufswahl stellt dich vor ganz neue Herausforderungen. Wo liegen meine Stärken? Welche Aufgaben entsprechen meinen Fähigkeiten und macht mir Freude?

Unser Mitarbeiter Justin hat seine Ausbildung zum Elektroniker für Energie-und Gebäudetechnik bestanden und arbeitet nun in unserem Photovoltaik-Team. In unserem Interview gibt er einen Einblick in seine Ausbildung bei HUMMEL Systemhaus.


Frank Hummel mit Justin, nach dem Bestehen seiner Zwischenprüfung.


Hallo Justin!

Du hast deine Ausbildung als Elektroniker für Energie ‐ und Gebäudetechnik mit Erfolg abgeschlossen. Jetzt kannst du auf deine Erfahrungen während deiner Ausbildung zurückblicken und an andere weitergeben.

Als dein Entschluss gefasst wurde, Elektroniker zu werden, wie bist du da auf HUMMEL Systemhaus gestoßen?
Durch meine Nachfrage bei der Handwerkskammer zu einem Ausbildungsplatz.

In wieweit ist Vorwissen von Vorteil wenn man sich für diese Ausbildung entscheidet?
Ein Praktikum hilft auf jeden Fall und ist eine große Entscheidungshilfe.

Worauf bist du am meisten stolz?
Das ich meine Ausbildung absolviert habe.

Welche Schule hast du während deiner Ausbildung besucht?
Meine Berufsschule war die Max Eyth Schule in Kirchheim Teck.

Welches Unterrichtsfach hatte deiner Meinung nach den größten Anspruch?
BFK, Berufs Fach Kompetenz -also Elektrotechnik.

Welches Unterrichtsfach hat am meisten Spaß gemacht?
Elektrotechnik, da man sich viel Allgemeinwissen über den Beruf aneignen kann.

Für wen würdest du die Ausbildung als Elektroniker für Energie‐ und Gebäudetechniker weiterempfehlen?
Der Motiviert ist, flexibel sein kann, mit Menschen gut umgehen kann und handwerklich begabt ist.

Was schätzt du am meisten bei HUMMEL, was könnte HUMMEL verbessern?
Das man selbständiges Arbeiten lernt und jeder einem weiter hilft.

Würdest du HUMMEL als Ausbildungsbetrieb weiterempfehlen?
Ja, da es sehr viele verschiedene Bereicht gibt, in denen man lernen kann.

Vielen Dank für Deine Zeit, Justin und für das Beantworten unserer Fragen.
Wir wünschen Dir weiterhin gute Erfahrungen und eine gute Zeit bei HUMMEL.  

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.