Gewinner des Red Dot Awards

Die Ladestation E-Pro200 unserer Eigenmarke ENNAGY ist seit dem 21. Juni im Red Dot Museum in Essen zu sehen. Elegante Formsprache und einfache Bedienung. Jetzt ist die E-Pro200 mit dem Red Dot Urbandesign Award ausgezeichnet worden.

Unser Produkt konnte durch das schlichte, elegante Design und den hohen Innovationsgrad überzeugen und wurde deshalb von den Experten für das ästhetische Product Design ausgezeichnet. Die markante LED-Beleuchtung greift die schmale Bauform der Ladesäule auf. Auch die RAL Farbe ist an moderner Architektur angelehnt, welche oft beim Bau von urbanen Gebäuden verwendet wird.

Wir sind stolz auf die Energie-Architekten Michael Sautter & Alexander Hummel, die das Design der Ladestation entwickelt haben.

https://www.enna.gy/

Photovoltaik-Anlage für botek

Ab Frühjahr 2022 wird die Firma botek, ein global agierender Tiefbohrwerkzeug-Komplettanbieter mit Sitz in Riederich, mit über 700.000 kWh Solarstrom aus einer Photovoltaikanlage von HUMMEL versorgt.

Der nachhaltig gewonnene Strom deckt zu über 90% den Eigenbedarf der Gebäude und versorgt mit dem Rest die E-Mobilitätsinfrastruktur am Unternehmensstandort. Passend dazu wurde auch gleich noch eine unserer eigens entwickelten Doppelladesäulen der HUMMEL-Eigenmarke ENNAGY mitbestellt.

ENNAGY – Elektromobilität aus einer Hand

ENNAGY ist unsere Plattform für den direkten Zugang zu grüner Energie, indem wir Energie mobilisieren – nachhaltig und dezentral. Wir sind Technologie-Treiber einer besseren Energiezukunft, indem wir Menschen dazu befähigen, saubere dezentrale Energie zu nutzen. Jeden Tag, überall.

Wenn Sie Ihr Elektroauto zu Hause nachhaltig laden möchten, nutzen Sie ganz einfach die PV-Anlage Ihres Hauses, um den überschüssigen Strom direkt in Ihr Auto zu leiten. Zusammen mit der intelligenten Steuerung über ENNAGY, die aus Ihrer Autobatterie einen zusätzlichen Energiespeicher macht, nutzen Sie Energie endlich clever.

Wir begleiten Energieprojekte ganzheitlich von Anfang bis Ende. Und auf Wunsch sogar darüber hinaus.

Mehr Informationen zu ENNAGY:
ENNAGY Onepager

Mehr Informationen zu unseren Ladestationen:
Die Ladestation für zu Hause – ENNAGY WALLBOX

Nachhaltiger Neubau am ZÜBLIN-Campus

Die ZÜBLIN-Unternehmenszentrale in Stuttgart wächst: Im Albstadtweg 10 entsteht ein neues Bürogebäude am Stuttgarter Campus.

Drei Bürogebäude hat Deutschlands führendes Hoch- und Ingenieurbauunternehmen ZÜBLIN bereits auf seinem Campus in Stuttgart errichtet. Mit dem Albstadtweg Nr. 10 entsteht nun ein weiteres Haus in unmittelbarer Nachbarschaft.

Der Neubau wird innerhalb des Konzerns komplett aus einer Hand realisiert, mit einem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit. HUMMEL Systemhaus, als Teil der Ed. Züblin AG, ist hierbei verantwortlich für die Themen Elektroinstallation, Photovoltaik Energie-Erzeugung, Speicherung und Verteilung sowie E-Mobilität.
Die Projektentwicklung der sechsgeschossigen Immobilie verantwortet STRABAG Real Estate (SRE) und Anfang Dezember 2020 startete ZÜBLIN als Generalunternehmen mit den Bauarbeiten. Die Generalplanung stammt vom STRABAG-Zentralbereich Zentrale Technik.

RevolutionE wird zu ENNAGY

Unser Antrieb ist es, der Technologie-Treiber für eine bessere Energiezukunft zu sein. Dafür arbeiten wir jeden Tag an neuen Konzepten und entwickeln Ideen für das Energiemanagement der Zukunft. Um auch unseren eigenen Fortschritt voranzutreiben wurde seit Oktober 2021 die HUMMEL-Eigenmarke RevolutionE zu ENNAGY.

Wir sind ENNAGY – die Architekten einer neuen Co-Energy-Gemeinschaft, indem wir die Plattform für den direkten Zugang zu grüner Energie schaffen. Dafür haben wir ein einzigartiges ENERGY-Programm entwickelt. Wir mobilisieren Energie, dezentral und nachhaltig, damit wir gemeinsam die Energiewende vorantreiben.

Um gemeinsam die Energiewende voranzutreiben, arbeiten wir jeden Tag an neuen Konzepten und entwickeln Ideen für das Energiemanagement der Zukunft. Um effizient Energie zu managen, haben wir ein einzigartiges ENERGY-Programm auf den Weg gebracht und blicken dadurch 360 Grad auf Herausforderungen und Wünsche nach intelligenter Energienutzung, -produktion und -verteilung. Wir liefern Ihnen so von der Planung über die Installation bis hin zum Betrieb alle Dienstleistungen und Produkte, welche für die Umsetzung Ihrer E-Mobilität wichtig sind.

Bereit für das Energiemanagement der Zukunft? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.enna.gy

100 Prozent Erneuerbare – Starke Erträge am Wochenende

Ganze 100 Prozent erreichten die erneuerbaren Energien mit 17 Stunden am letzten Wochenende.

Der Anteil von Photovoltaik, Windkraft und Co. lag in der vergangenen Woche bei 61,6 Prozent. Dies zeigt die Datenbank „Smard“ der Bundesnetzagentur, nach Angaben von Energy Charts des Fraunhofer ISE.

Sonne und ein kräftiger Wind – ideale Wetterbedingungen, um Photovoltaik – und Windkraftanlagen auf Hochtouren zu bringen. An Insgesamt 17 Stunden erreichten die erneuerbaren Energien Strom um den gesamten Strombedarf in Deutschland allein zu decken.

Grund genug auch die eigene Stromerzeugung mit einer Photovoltaikanlage in Betracht zu ziehen.

Umdenken in der Region – Werden auch Sie zum Pionier

Als Bürgermeister der Gemeinde Frickenhausen-Linsenhofen möchte Herr Blessing einen Beitrag zur Ausweitung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge leisten.

Mit einer Investition in eine eigene Wallbox geht Herr Blessing mit gutem Beispiel voran. Aber nur wenn der Strom aus erneuerbaren Energien gewonnen wird, ist das Elektroauto eine ideale umweltschonende Alternative. Mit Solaranlage, Elektro-Smart & eigener Ladestation ist die klimaneutrale Grundausstattung vollständig gesetzt.

Bürgermeister Blessing beim Laden seines Elektroautos

Bürgermeister Blessing beim Laden seines Elektroautos

Wallbox REVOLUTIONE stylisch

Unsere Wallbox von REVOLUTION E – Ein angenehmer Blickfang.

Premium Partner von SALTO Zutrittslösungen

Ob über Funk, Zahlenkombination oder per Fingerabdruck, eins steht fest – vom mechanischen Schlüssel als Türöffner werden wir uns verabschieden. Um aus den vielen Möglichkeiten die Richtige Wahl zutreffen, bedarf es an Erfahrung.

SALTO Systems schafft die Kombination aus elektronischer Zutrittslösung, die sich leicht verwalten lässt und sich problemlos neuen Anforderungen anpasst.

SALTO überzeugt mit funkvernetzten sowie mit Smartphone bedienbaren Zutrittspunkten. Die vielfältigen und zuverlässigen Systeme finden sich weltweit in der Logistikbranche, im Gesundheitswesen oder in öffentlichen Einrichtungen.

Wir sind Premiumpartner 2019 für die innovative Zutrittskontrolle von SALTO Systems.

SALTO Zutrittskontrolle - Unser Partner für Sicherheitslösungen

Unser Partner für sichere Zutrittslösungen

Im Kollektiv das Ziel erreichen – Teamwork

Ein Team entsteht immer, wenn mehrere Menschen gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten. Teams werden in der Regel an ihren Ergebnissen gemessen und an der Energie, Kreativität und dem gemeinsamen Engagement das sie beim erreichen ihrer gemeinsamen Ziele einsetzen. Dabei hat jedes Mitglied eines Teams seine eigene Rolle.

Wie der Handwerker zum erfolgreichen Bauprojekt beiträgt, so trägt der Cellist zum harmonischen Klangbild eines Konzerts bei.
Die Mitglieder des Ensembles 8Celli verbindet die Liebe zum Cello. Abgestimmt auf alle Generationen und mit einem unverwechselbaren Klang, sind die Konzerte ein Erlebnis für jeden Zuhörer.

Wie auch schon im letzten Jahr, unterstützte HUMMEL Systemhaus auch dieses Jahr wieder die 8Celli Konzerte im Wilhelma Theater in Stuttgart. Eine beeindruckende Performance aller Mitglieder des Ensembles.


Die Konzerte vom 23.11. und 24.11. im Wilhelma Theater in Stuttgart.

REVOLUTION E – Produktion neuer Ladestationen!

Unsere Produktion der neuen Ladestationen ist im vollen Gange. Die Stahl- Rohlinge werden auf präzise Weise mit dem Laser bearbeitet. Die unverkennbare Form von REVOLUTION E lässt sich nach dem Vorgang schon erahnen. Zu den nächsten Schritten gehört das Sandstrahlen vor und nach den Schweißarbeiten an der Ladestation.

Zu ihrer endgültigen Optik kommt die Ladesäule durch die Einpassungen der Kunststoffteile (Leuchtband & Zählerfenster) und der Lackierung.

Den Produktionsablauf unserer Ladestation vertrauen wir seit unserem ersten Modell-Entwurf, dem Metallbau Spezialisten Witte aus Beuren an. Durch unsere wertvolle Kooperation, zeichnet sich unsere E-Ladestation durch regionale Produktion aus und ist dadurch hochwertiger und nachhaltiger als die Konkurrenz.