Wer hat Vorfahrt? Mit HUMMEL Verkehrsregeln kennenlernen

Auch in diesem Jahr waren wir Bestandteil im Sommerferienprogramm der Gemeinde. Trotz der Hitze in diesem Sommer, waren die Teilnehmerlisten schnell gefüllt. Für die Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren, ist es ein Highlight, selbst hinterm Steuer eines kleinen Autos sitzen zu können, und selbstständig fahren zu dürfen.

Doch Vorsicht: Erst nach der Theorie geht es an die Praxis!
Hier brachte der Verkehrstrainer den Kindern die wichtigsten Verkehrssituationen bei (Vorfahrt, Vorfahrtgewehren, Halt! und Rechts vor Links).

Danach wurden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt und durften nach kurzer Einweisung und Anlegen des Sicherheitsgurtes die Fahrt starten.
Dabei mussten sie sowohl ihr Fahrzeug beherrschen, als auch die Anforderungen des fließenden Verkehrs beachten und den angemessenen Abstand einhalten.

Wenn ein Kind Unsicherheit zeigte, wurde es vom Trainer begleitet, bis es alleine klappte. Somit hatte jedes Kind sein persönliches Erfolgserlebnis.

Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr und das Ferienprogramm „Kinderverkehrstraining 2019

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.