Multimedia

Visual Performace

Genießen Sie eine volle Klangkulisse, ohne sich durch störende Lautsprecher im Raum irritieren zu lassen. Durch den Einbau in Wand, Decke oder Wohnzimmermöbel lassen sich die Lautsprecher komplett verbergen. „Mix and match“ – um das endgültige Ergebnis für jede Bauform zu erreichen, können die Lautsprecher frei kombiniert werden. Somit ergeben sich für alle Einbausituationen die besten klanglichen Ergebnisse.

Heimkino auf einem neuen Level

Wir heben Ihre Unterhaltungsqualität im Heimkino auf ein neues Level. Langjährige Erfahrung und speziell ausgewählte Produkte bringen für jeden Raum die perfekt harmonische Klangwelt. Moderne Einbaulautsprecher integrieren sich durch ihr unauffälliges Äußeres hervorragend in Ihren Wohnraum. Die technischen Details hinter dem sehr unauffälligen Abdeckgitter sind auf hochwertige Heimkinobeschallung hin konstruiert.

Subwoofer - unscheinbar und doch stimmgewaltig

Beim Heimkinobau oder dem gehobenen Innenausbau stehen für den Einbau von Subwoofern noch zusätzliche Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Bandpass-Technologie trennt das eigentliche Lautsprechergehäuse und den vergitterten Schallaustritt. Somit findet sich der Subwoofer in Boden oder Möbel integriert.

Konferenz- und Schulungsräume

Wichtige Aspekte bei der Ausstattung eines Konferenzraums sind zum einen eine sauber dosierte Abstimmung der Lautsprecher und deren Dimensionierung sowie auch die darauf abgestimmten Mikrofonkomponenten. Zum Beispiel soll ein neues Produkt den Kunden präsentiert werden und dies soll in einem aufwendig entwickelten Video geschehen. Peinlich wäre es da, den Inhalt auf PC-Lautsprechern abzuspielen. Je nach Größe und Anwendung kann hier die perfekte Lösung aus Decken oder Wandlautsprechern installiert werden. Eine Einbindung der Beamer oder Monitoransteuerung rundet das Ganze ab. Erfahren Sie mehr zu unserer Audio- und Videotechnik für Unterhaltungs-, Besprechungs- und Konferenzräume.

Musik, in jedem Raum ohne Kompromiss.

Multiroom ist eine boomende Thematik. Zentrale Ressourcen, wie beispielsweise die eigene Medienbibliothek, unkompliziert in allen Räumen zu nutzen, ist mehr und mehr Menschen wichtig. Die favorisierte Wake-Up-Playlist im Bad, während der Rest der Familie dem morgendlichen Radioprogramm lauscht, oder abends mal eben den TV-Ton im ganzen Haus laufen lassen, all das sind Möglichkeiten, die ein Multiroomsystem bietet. Statt wie früher im Wohnzimmer eine LP und im Kinderzimmer der Radiosendung zu hören, wollen wir heute Wunschinhalte zum Wunschzeitpunkt. Statt also nach der CD zu suchen, soll sie schnell greifbar und digital abspielbar sein. Musikdienste wie Napster und Spotify haben ihren Teil dazu beigetragen, dass Musik als stets nutzbare Commodity etabliert ist. Statt scheppernder Radios oder Micro-Anlagen und der damit verbundenen Verkabelung zelebriert man Multiroom ganz dezent. In die Wand oder Decke eingelassene Lautsprecher stellen das optische Ideal dar und statt der verstreuten Mediensammlung ist alles aus dem digitalen Archiv verfügbar.

Zentrale Videoverteilung ohne störende Geräte, die im ganzen Gebäude verteilt sind.

Der Receiver sitzt in der zentralen Datenverteilung und die Videos liegen auf der Festplatte mit Netzwerkzugriff. Die Verteilung der Videosignale zu den einzelnen Wiedergabegeräten erfolgt dann über die Netzwerkverkabelung. So sind Lösungen im Privatbereich zur zentralen Verteilung in die einzelnen Zimmer möglich. Beispielsweise befinden sich im Wohnzimmer keine störenden Receiver, AV-Receiver oder sonstiges. Das Bildsignal wird aus der Zentrale direkt an den Beamer übermittelt. Eine Übertragung bis zu 4K und 3D Unterstützung sind hier möglich. Im öffentlichen Bereich bis hin zum Flughafen können Videosignalverteilungen, bis zu einer Verteilung von 4.000 Quellen auf 65.000 Ausgabegeräten, realisiert werden.

Perfektes Ambiente durch beste Klangqualität im Outdoor Bereich.

In einer Reihe mit hochwertiger Außenbeleuchtung und exklusiven Gartenmöbeln ist guter Klang im Garten für viele schon längst zum Standard geworden. Auch im kleinen Garten und auf der Terrasse ist die versteckte Unterbringung von hochwertigen Outdoor Lautsprechern möglich. Zu der bewährten Anbringung von wetterfesten Lautsprecherboxen an der Hauswand kommt die flächenbündige Montage in der Außenwand als unauffällige Alternative. Die bekannten Außenlautsprecher im Design von Felsbrocken werden ergänzt durch Subwoofer im gleichen Design oder durch Subwoofer, die teilweise im Erdreich verschwinden. Nur ein leicht dekorfähiger pilzförmiger Schallaustritt weist dann noch auf deren Installationsort hin. Mit Hilfe der Noise-Masking-Technik kann eine neue akustische Umgebung für den Zuhörer geschaffen werden. Die zunehmenden Geräuschbelästigungen aus Verkehr und Industrie werden dabei mit für den Zuhörer positiv belegten Tönen verdeckt. Der Gast auf der Restaurantterrasse “erlebt” so die Frische einer Bergwiese mit Bach und Vogelgezwitscher und weniger die frequentierte Zufahrtsstraße. Die Verweildauer und Ihr Umsatz werden sich erhöhen!

Kinofeeling im Eigenheim 

Voller Kinogenuss mit 4K und 3D, sowie Bässen, die den Boden beben lassen – und das alles ohne direkt einen Lautsprecher sehen zu können. Moderne Einbaulautsprecher für Ihr Heimkino integrieren sich durch das unauffällige Äußere hervorragend in Wänden oder Decken. Die von Starregisseur George Lucas 1983 gegründete THX Ltd. zeichnet unter anderem Lautsprecher aus, die sich für die Wiedergabe von Hollywood Blockbustern eignen. Nach THX-Ultra2 für größere Räume oder nach THX-Select zertifizierte Heimkinolautsprecher gehören zur oberen Liga des Marktes. Für Ihr hochwertiges Kinoerlebnis!

Einbaulautsprecher – ganz unsichtbar

Architekten oder Inneneinrichter mögen diese Lautsprecher besonders. Endlich finden sie die Möglichkeit der hochwertigen Beschallung ohne optisch störende Elemente. Diese Lautsprecherserie muss nicht versteckt oder hinter den Kulissen montiert werden. Sie wird dann eingesetzt, wenn definitiv kein Lautsprecher sichtbar im Raum untergebracht werden soll. Dieser Lautsprecher wird nicht als „fast unsichtbar“ oder „nahezu unsichtbar“ im Werbetext beschrieben, er verschwindet tatsächlich komplett in der Decken- oder Wandfläche! Die Unsichtbaren eignen sich für jede Tonart. So lässt sich die hochwertige Stereo-Wiedergabe genauso realisieren wie eine Heimkino-Installation. Für die effektvolle Wiedergabe im Heimkino kann ein Subwoofer im Raum, in der Decke oder in der Wand ergänzt werden.

Beschallung für Event-Gastronomie

Für Clubs, Bars oder Restaurants gibt es oft verschiedene Anforderungen an die Audioanlage. Oftmals gehen diese über dezente Hintergrundbeschallung, über Durchsagen bis hin zu lauter Beschallung für Tanzflächen. Durch diese oftmals sehr unterschiedlichen Gegebenheiten ist eine Standardinstallation nicht ideal. Hierbei sollten Sie sich individuell von uns beraten und ein auf Sie zugeschnittenes Audiosystem entwerfen lassen. Zudem ist eine zeitgemäße Bedienung über ein fest installiertes IPad möglich, wodurch die Bedienung sehr einfach und intuitiv abläuft.

Kirchenbeschallung

Kirchen haben oftmals die Problematik, dass die Nachhallzeiten durch viele harte Oberflächen sehr hoch sind. Hier entscheidet sich die spätere akustische Wirkung schon bei der Planung. Wichtig ist hier das Zusammenspiel von Wiedergabe der Sprache bzw. dem Gesang und der Rückkopplung. Durch den Einsatz modernster Verstärkertechnik kann die Rückkopplung elektronisch herausgefiltert werden.

Schulen, Sporthallen oder Stadien

Angefangen bei mobilen Kleinstsystemen für Theateraufführungen zum einfachen Mischen von Musik und Sprache, bieten wir Lösungen für die Beschallung von Sporthallen oder Veranstaltungszentren bis hin zu Stadien. Eine ausgeklügelte Planung und der Einsatz von High-End Hardware sorgen im späteren Betrieb für das richtige Feeling bei Veranstaltungen.