Stellenanzeige Web-Entwicklung

Projektbezogene Beschäftigung für Web-Entwicklung, Programmierung und Screendesign

(PSP 2017-004)

Das HUMMEL Systemhaus ist eines der führenden Unternehmen aus der Region in den Bereichen Elektro- und Gebäudetechnik, IT- und Kommunikationstechnik sowie der regenerativen Energietechnik. Die intelligente Nutzung von Ressourcen steht im Mittelpunkt unseres Handelns.
Wir entwickeln ausgereifte und hocheffiziente Lösungen für komplexe Anforderungen. Dabei schöpfen wir aus dem Wissen und der Erfahrung unserer Mitarbeiter. Flache Hierarchien und die effektive Entwicklungsarbeit in abteilungsübergreifenden Projektgruppen ermöglichen uns richtungsweisende Denkansätze und beste Qualität.

Sie sind technikbegeistert oder ein Vordenker? Sie wollen keinen 0815-Job? Dann suchen wir Sie für unser Unternehmen als engagierte/n Teamplayer/in.

Zur Unterstützung unseres hochmotivierten und dynamischen Teams bieten wir ab sofort eine

 

Projektbezogene Beschäftigung für Web-Entwicklung, Programmierung und Screendesign auf Minijobbasis

 

Ihre Aufgabe bei uns:

Webentwicklung, CSS & JavaScript, Anpassung der Web-App, Plugin Programmierung, Screendesign, Interfacedesign.

 

Das sollten Sie mitbringen:

Routine in den genannten Bereichen. Zu Ihren Stärken zählen eine hohe Analyse- und Problemlöse-fähigkeit und die Motivation sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten. Selbständiges Arbeiten verbunden mit Flexibilität und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Was bieten wir Ihnen?

Eine spannende, verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe mit Freiraum und attraktiven Entwicklungschancen in einem zukunftsorientierten und innovativen Unternehmen.

 

Sie haben Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich im PDF Format per E-Mail, unter Angabe der oben genannten PSP-Nummer 2017-004, Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Verdienstvorstellung an die Personalabteilung, Frau Sonja Alber. E-Mail: karriere@HUMMEL-Systemhaus.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.