Modernes Therapiezentrum am Rand der schwäbischen Alb

Der Kunde

Körperwerk zählt zu den modernsten und innovativsten Therapie- und Fitnesscenter seiner Branche. Ob tägliches Training oder Therapie, bei Körperwerk bekommen die Kunden eine erstklassige Betreuung durch hoch qualifiziertes Personal und modernste Geräte. „Seinem Körper etwas Gutes tun“, das ist das Motto von Marcus Kinkelin dem Gesellschafter von Körperwerk. So kann Training und Therapie in einem harmonischen Ambiente stattfinden.

Körperwerk Weilheim Kirchheim Neubau Therapie Fitness Technik LED HUMMEL Systemhaus Frickenhausen Elektroinstallationen Gebäudetechnik

Die Anforderung

  • Planung der Elektroinstallation in KNX
  • Extrem kurze Projektdauer
  • Steigerung des Arbeitskomforts
  • Gesamte Planung in den Bereichen Brandmeldeanlagen, Beleuchtung & Sicherheitsbeleuchtung sowie E-Ladesäule
  • Projektierung der Photovoltaik-Anlage
  • Wunsch nach einfacher Bedienbarkeit

Nicht nur in Kirchheim/Teck, Freiburg, Kappl/Österreich, Gehrden/Hannover und Friedrichshafen ist ein Körperwerk zu finden, sondern nun auch am Rande der schwäbischen Alb in Weilheim/Teck. Nach der Planung der Elektroinstallation in KNX, Innen- und Sicherheitsbeleuchtung, Brandmeldeanlagen und der Projektierung der Photovoltaik-Anlage hat HUMMEL Systemhaus auch die weitere Ausführung für dieses Projekt erhalten.

Durch die Planung des Ingenieurbüros Stolz in Neidlingen wurde eine moderne helle Architektur realisiert, dass den Kunden bei Körperwerk in Weilheim ein optimales Umfeld für eine erfolgreiche Rehabilitation bietet.

Es ist ein Gebäude für Training und Therapie entstanden, das seinesgleichen sucht.

So findet man auf der über 1.200 qm helle und moderne Trainingsflächen sowie Therapie- und Kursräume gepaart mit modernster Technik von HUMMEL Systemhaus. Zudem lädt ein großzügiger Wellnessbereich mit Panoramasauna zur anschließenden Entspannung ein. Für HUMMEL Systemhaus hat sich die Ausführung noch erweitert. Wir haben nicht nur unsere Ladesäule für Elektroautos, Revolution E in Weilheim installiert sondern konnten auch zusätzlich noch eine Ladesäule beim vorhandenen Körperwerk in Kirchheim/Teck in Betrieb nehmen.

Kurz und bündig pflegen wir zu sagen: Hummel und läuft!

Das Ergebnis 

  • Elektroinstallation
  • Komplette Lichttechnik
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Brandmeldeanlage nach DIN 14675
  • Projektabschluss innerhalb der geplanten Zeit
  • Realisierung aller Wünsche im vereinbarten Budget