GOEKELER Messtechnik – smart & wirtschaftlich

Der Kunde

Ob Automobil oder Medizintechnik – die GOEKELER Messtechnik GmbH aus Lenningen erstellt Taster,
die den Bruchteil eines Millimeters korrekt ausmessen und leistet dabei auch handgefertigte Sonderlösungen.
Das Unternehmen pflegt ihre Innovationskultur durch den regen Austausch mit seinen Mitarbeiter/innen,
der zu täglichen Prozessverbesserungen führt.

Was ein fortschrittlicher Betrieb wie GOEKELER braucht, ist eine optimale Versorgung bei minimalem
Verbrauch von Ressourcen
. Unser REVOLUTION E Gebäudemanagement sollte hier für Wohlbefinden bei
Mitarbeitern und Besuchern gewährleisten und dabei auch den wirtschaftlichen Ansprüchen entsprechen.

Das Ergebnis

  • REVOLUTION E Gebäudemanagement
  • Nachhaltiges Energiemanagement
  • Photovoltaikanlage
  • Zutrittskontrolle
  • Beleuchtung
  • Beschattung

In Lenningen hat GOEKELER, ein neues Geschäftsgebäude anbauen lassen. Entstanden ist ein optisches Highlight in bester Lage, das seine wahre Innovationskraft im inneren birgt.

Unser verwendetes REVOLUTION E-System Steuert Klima, Licht und Beschattung. Die Beleuchtung in den Fluren und allgemein zugänglichen Räumen steuern Präsenzmelder. So brennt nur Licht, wo es nötig ist, dass spart Energie.

Für ausreichend Energie sorgt die nachhaltige Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen Firmengebäudes.

Mit der präzisen Gebäudeautomation, den hellen Arbeitsräumen und den gemütlichen Chill -Out Bereichen wie dem Bistro und der großzügigen Terrasse hat die GOEKELER Messtechnik GmbH wirklich ein vorbildliches & modernes Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter geschaffen.

Das neue Geschäftsgebäude von GOEKELER beeindruckt in Design und Innovation. Wir sind stolz mit unserem Gebäudemanagement REVOLUTION E einen Teil dafür beigetragen zu haben und dafür sorgen konnten, dass der Arbeitsalltag für die Mitarbeiter einfacher & nachhaltiger geworden ist.

Alexander Hummel, Abteilungsleiter Elektro & Gebäudetechnik bei HUMMEL Systemhaus

Kurz und bündig pflegen wir zu sagen: HUMMEL… und läuft!