Hans-Scharoun-Platz gewinnt den Deutschen Bauherrenpreis

Der Kunde

Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) ist ein Unternehmen der Landeshauptstadt Stuttgart und wurde vor über 80 Jahren gegründet.

Heute zählt die SWSG zu den großen kommunalen Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg.

Als wirtschaftlich starkes Wohnungsunternehmen stellt die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) lebens- und preiswerten Wohnraum zur Verfügung. Die SWSG ist mit rund 18.000 Wohnungen einer der wichtigsten Vermieter in der Landeshauptstadt.

Knapp die Hälfte aller öffentlich geförderten Wohnungen in Stuttgart steht im Eigentum der SWSG. Damit ist das Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt der Haupt-Garant für sozialen Wohnungsbau in Stuttgart.

Bildquelle SWSG

Die Anforderung

  • Gesamte Planung und Durchführung der Elektroinstallation
  • Extrem kurze Projektdauer
  • Steigerung des Wohn- und Arbeitskomforts
  • Gesamte Planung in den Bereichen Rauchwarnanlagen

Das Architekturbüro Dietmar Wolf, die Wolf + Partner Bau GmbH und die W + P Wohnbau GmbH & Co. KG bieten ein umfassendes Gesamtpaket an: von Entwurf und Planung über die Baurealisierung bis zum schlüsselfertigen Bauen – für Privat, Gewerbe und Industrie. Im Wohnbaubereich lässt das Unternehmen schon seit Jahrzehnten gesamtverantwortlich attraktive Wohnobjekte in guten Lagen entstehen –  von der Architektur über die Bauausführung bis zur Schlüsselübergabe. Die langjährige Zusammenarbeit mit  festen, regionalen Partnern ergibt den Vorteil, zuverlässig, wirtschaftlich und auf höchstem Qualitätsstandard zu bauen. Als fester Partner erarbeitet Hummel Systemhaus seit 2002 für jedes Wohnobjekt individuelle und komplette Lösungen in Bereichen der Elektro- und Gebäudetechnik, Energie- und Sicherheitssysteme sowie Kommunikationssysteme und führt sie professionell aus.

Kurz und bündig pflegen wir zu sagen: Hummel und läuft!

Das Ergebnis 

  • Elektroinstallation
  • komplexe Telefonzuleitung
  • Notbeleuchtung
  • Sicherheitsschutz durch Rauchwarnanlagen (RWA)
  • Zuleitungen für Kühlung und Lüftung
  • Infrastrukturelle Anpassung für EDV-Anlagen
  • Projektabschluss innerhalb der geplanten Zeit
  • Realisierung aller Wünsche im vereinbarten Budget