Photovoltaik – Rekord im Juli 2018

Solarenergie hängt Kernkraft ab: Mit 15,1 Prozent Anteil an der Stromerzeugung im Juli 2018, war die Photovoltaik ertragreicher als die Kernenergie (13,8 Prozent). Laut den Energy Charts vom Fraunhofer ISE erzeugten die Solaranlagen mit 6,7 Terawattstunden mehr Strom als jemals zuvor.

Solarenergie Nürtingen

Sonne satt – Das sorgt für Rekordwerte in der Solarenergie!

Das aktuelle Wetter führt dazu, dass 40 Prozent Anteil des Strombedarfs durch Solarenergie gedeckt werden können: Passend zu den ansteigenden Stromverbräuchen in der Mittagszeit, liefern die Solaranlagen zuverlässig Energie für Klima- und Kühlanlagen.

Außerdem übernimmt die Photovoltaik eine stabilisierende Funktion für das Stromnetz, da Kern und Kohlekraftwerke ihre Leistung drosseln um durch das eingeleitete Kühlwasser die Wassertemperatur umliegender Flüsse nicht weiter zu erhöhen.

Sie möchten auch von der Sonne profitieren und Ihren eigenen Strom produzieren?
Wir beraten Sie gerne über PV-Anlagen und Speichersysteme.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.