Stromerzeugung 2018 -Rückblick

Mit einem Anteil von 40,2% konnten erneuerbare Energien im Jahr 2018 einen neuen Rekord aufstellen.

Windkraft und Photovoltaik legte am meisten zu. Das lag vor allem an den windstarken Monaten Januar und Dezember und an den sonnenreichen Sommer.
Deutsche Solaranlagen erwirtschafteten im vergangenen Jahr fast 46 TWh und wurden damit zur zweitwichtigsten erneuerbaren Ressource.

Quelle: Stromvergleich.com / Strommix 2018

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.